Entdecke die Zukunft!

Sehr geehrte Frau XX,

am 27. und 28. Oktober 2020 treffen sich Menschen aus der Versicherungs-, Banken- und Versorgungswirtschaft, um sich über die Gestaltung neuer Arbeitswelten auszutauschen. Wir vernetzen bei dieser Veranstaltung diese Branchen, deren Herausforderungen im täglichen Arbeitsalltag ähnlich sind. Wir wollen miteinander Lernen und entdecken, wie wir zukünftig arbeiten werden und wollen.

Auf unserem Campus berichten Vertreter aus diesen drei Branchen, welche Wege sie gegangen sind und erzählen, was funktionierte und was nicht. Lernen Sie in Workshops neue Methoden, Praktiken oder Werkzeuge kennen, die sie dann in Ihrem eigenen Unternehmen ausprobieren können. Ein zentraler Aspekt steht dabei im Vordergrund: Die Vernetzung der Teilnehmer der verschiedenen Wirtschaftszweige untereinander. Und weil das nicht immer so einfach ist, werden wir dafür verschiedene Möglichkeiten für Sie vorbereiten.

Wir entdecken die Zukunft und stellen uns folgende Fragen:

  • Vision, Ziele und Strategie – Wohin wollen wir und wie kommen wir dahin?
  • Organisation und Zusammenarbeit – Wie werden wir uns organisieren um besser zusammenarbeiten zu können?
  • Management und Führung – Wer führt uns in die Zukunft und wie kann das funktionieren?
  • Recruiting und Personalentwicklung – Wie bekommen wir die Mitarbeiter, die wir morgen brauchen und wie entwickeln wir sie weiter?
  • Orte und Räume – Wo werden wir zukünftig arbeiten und wie kann das aussehen?
  • Unternehmenskultur – Welche Werte, Normen und Einstellungen brauchen wir für die neue Arbeitswelt und wie kriegen wir das hin?

Wir laden Sie herzlich zum Campus Arbeitswelten ein!

Veranstaltungsort: Mediencampus Villa Ida — Poetenweg 28 | 04155 Leipzig

Beginn: 27. Oktober 2020, 10:00 Uhr

Ende: 28. Oktober 2020, 15:00 Uhr

Bild zur Veranstaltung

Dr. Volker Busch von der Universitätsklinik für Psychiatrie/Psychotherapie Regensburg entführt uns in seinem Eröffnungsvortrag in die Welt von Geist und Gehirn. Gute Unterhaltung und neue Erkenntnisse für unser Privat- und Berufsleben sind garantiert.

Den Abschlussvortrag hält Prof. Dr. Jens Nachtwei von der Humboldt Universität Berlin zum Thema "Zukunft der Arbeit - Psychologie einer automatisierten Leistungsgesellschaft". Es wird sich die Frage gestellt, was machen diese Veränderungen mit dem Menschen – also auch mit uns.

Für die vielfältigen Erfahrungsberichte haben bereits Vertreter aus folgenden Unternehmen zugesagt: HDI next GmbH, Stadtwerke Düsseldorf, Allianz Direct Germany, VPV Versicherung und WestfalenWeser Netz GmbH

Detaillierte Informationen zum Campus Arbeitswelten und zu den Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter: www.campus-arbeitswelten.de

Nutzen Sie und interessierte Kollegen den Frühbucherrabatt von 90 Euro bis zum 22. Juli 2020.

Wir würden uns freuen, wenn wir uns auf dem Campus Arbeitswelten treffen und Sie Teil der größten Austauschplattform für neue Arbeitswelten in der Versicherungs-, Banken- und Versorgungswirtschaft werden.

Mit besten Grüßen

Maria Pechan

Bild von Maria Pechan
Telefon

+49 341 98988-260

E-Mail E-Mail schreiben

Sollten Sie keine Veranstaltungshinweise mehr wünschen oder an einem anderen Themengebiet interessiert sein, klicken Sie bitte hier.