Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsort: Frankfurt School of Finance and Management GmbH — Adickesallee 32-34 | 60332 Frankfurt am Main

Beginn: 18. Mai 2018, 9:30 Uhr

Ende: 18. Mai 2018, 17:00 Uhr

Bild im Text zur User Group Change Management in Finanzdienstleistungsunternehmen

Die Finanzbranche befindet sich in ständiger Bewegung. Als Folge der Wirtschafts- und Finanzkrise hat sich nicht nur die Regulierung weltweit verschärft. Hinzu kommen die Digitalisierung, veränderte Kundenbedürfnisse und der Fachkräftemangel, um an dieser Stelle nur einige Faktoren zu benennen, welche zu radikalen Umbrüchen in der Branche führen.

Eine laufende Anpassung von Unternehmensstrategien und –strukturen an die veränderten Rahmenbedingungen ist notwendig, um den Anschluss nicht zu verlieren. Zentrale Fragen sind hierbei: Wie leitet man Veränderungen ein? Wie erzeugt man Veränderungsbereitschaft? Und wie werden Veränderungen erfolgreich umgesetzt?

Unser Kick-off verfolgt das Ziel, aktuelle und drängende Fragestellungen rund um das Thema Change Management in Finanzdienstleistungsunternehmen mit den teilnehmenden Unternehmen zu diskutieren und Lösungsansätze zu erarbeiten.

Diese Kick-off-Veranstaltung dient als Auftaktveranstaltung für einen branchenspezifischen Arbeitskreis (Themenzirkel) zum Thema „Change Management in Finanzdienstleistungsunternehmen“. Die Inhalte sollen im Rahmen halbjährlich stattfindender Folgeveranstaltungen themenspezifisch erweitert werden.

Ein gemeinsames Abendessen am Vorabend rundet die Kick-off-Veranstaltung ab und bietet Ihnen die Möglichkeit eines informellen Austausches.

  • Agenda
  • Details
  • Teilnehmer
  • Organisation
  • Konditionen
  • Anmeldung

17. Mai 2018 Vorabendveranstaltung

19:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen

Restaurant Insieme: EschersheimerLandstr. 158, 60322 Frankfurt

18. Mai 2018 Kick-off-Veranstaltung

ab 9:30 Uhr

Empfang mit Begrüßungskaffee

10:00 Uhr

Begrüßung und Vorstellung der Agenda

Kai Wedekind – Projektleiter, Bankenforen Leipzig GmbH

Prof. Dr. Monika Burg - Professorin & Business Coach, ISM International School of Management

10:15 Uhr

Vorstellung aller Teilnehmer sowie der Bankenforen Leipzig GmbH

Alle Teilnehmer

10:45 Uhr

#einfachmachen – Digitalisierung als Chance nutzen

Dr. Markus Klintworth– Generalbevollmächtigter, VR Leasing Gruppe

Vortragsschwerpunkte

Digitalisierung verändert das Kundenverhalten dramatisch. Während andere Branchen schön länger von dem Megatrend unserer Zeit erfasst sind, sucht die Finanzbranche noch nach den richtigen Antworten und Lösungsansätzen. In dem Vortrag wird beleuchtet wie die VR Leasing Gruppe, Mitglied der genossenschaftlichen Finanzgruppe, Digitalisierung als Chance begreift und das Geschäftsmodell im Zeitablauf bereits angepasst hat bzw. wie man sich für die Zukunft aufstellt

11:30 Uhr

Digitalisierung beginnt im Kopf – die Bank als digitales Technologieunternehmen?!

Kirsten Weisbender- Principal Project Manager "Culture Change" in Strategy & Development, Commerzbank AG

Vortragsschwerpunkte

  • Commerzbank 4.0: Digitalisierung als Chance nutzen
  • Wir sähen digitale Kultur: Mind-Set, Network, Know-How
  • Praxisbeispiele: #dlc, myfail, Messe 4.0, Purpose/Werte

12:15 Uhr

Mittagspause

13:30 Uhr

Was bedeutet es, Mensch resp. Banker im 21. Jahrhundert zu sein?

Jochen Werne – Prokurist, Bankhaus August Lenz & Co. AG.

Vortragsschwerpunkte

  • Bankhaus August Lenz - Von einer analogen Privatbank zum "Driver for Innovation in Digitalisation" (Fintec Finance)
  • Meist diskutierte Themen im Zusammenhang mit exponentiellen Technologien/ künstl. Intelligenz in internationalen Think Tanks
  • Übernimmt KI alles? Human.Digital.Culture
  • First-Mover-Disadvantage

14:15 Uhr

Digital Academy – Lernen, die Zukunft zu gestalten

Christine Mathan -Disruptive & Strategic Programs, Deutsche Bank AG

Vortragsschwerpunkte

  • Use-Case Digital Academy bei der Deutschen Bank
  • Angebot für Führungskräfte
  • Learnings aus dem Transfer

15:00 Uhr

Kaffeepause

15:30 Uhr

Diskussion und Schlagabtausch: Veränderungsdynamik mit Innovation und Mut begegnen

Gabriele Loeben – freiberufliche Veränderungsbegleiterin und Coach, freiberufliche Trainerin und Kooperationspartnerin der Nord-Ostdeutschen Sparkassenakademie

Steffen Lehmann – Leiter Beratungscenter, Berliner Sparkasse

Vortragsschwerpunkte

Der Takt hat sich erhöht! Ungewissheit und Dynamik ersetzen Stabilität und Planungssicherheit! Auch im Sparkassenumfeld stehen bewährte Strukturen und Kulturen eher im Wege, als das diese unterstützen. Welche Herausforderungen bringt nun die aktuelle Veränderungsdynamik und digitale Welt für die Unternehmen und ihre Mitarbeiter mit sich, welche Potentiale lassen sich finden und welche Wege können gegangen werden, um sich mit Innovation und Mut der Neuen Welt zu öffnen. Im Anschluss des Vortrages werden anhand aktueller innovativer Konzepte aus dem Sparkassenumfeld Wege diskutiert, wie der digitalen Welt begegnet werden kann.

16:30 Uhr

Terminfindung für nächstes Treffen und Feedbackrunde

Alle Teilnehmer

17:00 Uhr

Veranstaltungsausklang bei Kaffee und Kuchen

Termin

18. Mai 2018 (inkl. Vorabendveranstaltung)

Themenschwerpunkte

  • Erzeugung von Veränderungsbereitschaft
  • Umgang mit Veränderungsprozessen
  • Einfluss der Digitalisierung

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Finanzwirtschaft, die bei der Gestaltung von Veränderungsprozessen in ihrem Unternehmen mitwirken wollen.

Veranstaltungsort

Frankfurt School of Finance & Management GmbH

Adickesallee 32-34 | 60332 Frankfurt am Main

Übernachtungsmöglichkeiten

Advena Motel Frankfurt

Eschersheimer Landstraße 204 | 60320 Frankfurt am Main
T +49 69 560006-0

Stichwort: Bankenforen

(buchbar bis 05.04.2018)

Holiday Inn Frankfurt - Alte Oper

Mainzer Landstrasse 27 | 60329 Frankfurt am Main
T +49 69 255156500

So profitieren Sie vom Themenzirkel

  • Während des Themenzirkels können Sie mit Fachkollegen anderer Unternehmen in einen intensiven Erfahrungsaustausch treten.
  • Sie bekommen ein Gefühl dafür, wo Ihr Unternehmen im Verhältnis zur Branche steht.
  • Durch eine zielgerichtete Moderation und die Begrenzung auf eine limitierte Gruppengröße sorgen wir für einen hohen Diskussionsanteil.
  • Sie treffen Experten und Wissenschaftler und können Teil eines Netzwerks werden.
  • Aktuelle Studienergebnisse und wissenschaftliche Fragestellungen werden Ihnen vorgestellt und mit Ihnen diskutiert.
  • In Diskussionsrunden und möglichen Workshops erweitern Sie Ihr Wissen und erhalten neue Impulse für Ihre Arbeit.
  • Die Inhalte der regelmäßig stattfindenden Arbeitstreffen des Themenzirkels können Sie durch Ihre Themenwünsche mitgestalten.

Für die Anmeldung zur Kick-off-Veranstaltung "Change Management in Finanzdienstleistungsunternehmen" am 18. Mai 2018 in Frankfurt am Main nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Preise

 

Preise*

*zzgl. MwSt. *² Der Anteil der Beratungs- und IT-Unternehmen darf nicht mehr als 25% betragen, wir behalten uns vor, eine Warteliste einzurichten.

Banken, Sparkassen & deren Kundencenter
Teilnahmegebühr für den 1. Teilnehmer
Teilnahmegebühr für den 2. Teilnehmer


490 EUR
250 EUR

Beratungs- & IT- Unternehmen*²
Teilnahmegebühr für den 1. Teilnehmer
Teilnahmegebühr für den 2. Teilnehmer


590 EUR
350 EUR

Ansprechpartner

Maria Pechan, Themenverantwortliche Change Management | Compliance
Bild von Maria Pechan

+49 341 98988-294

E-Mail schreiben
Kai Wedekind, Projektleiter
Bild von Kai Wedekind

+49 341 98988-231

E-Mail schreiben

Externe fachliche Leitung

Prof. Dr. Monika Burg, Coach - Beirat - Speaker, International School of Management ISM
Bild von Prof. Dr. Monika Burg

+49 231 425712-1

E-Mail schreiben

Kooperationspartner

Medienpartner